Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 27. August 2007.

Plexus Corp. verpflichtet sich zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Plexus“) zum Schutz von Privatsphäre und Sicherheit seiner Online-Besucher. Plexus hat diese Datenschutzerklärung erstellt, um unsere Online-Besucher über unsere Politik in Bezug auf die Informationsbeschaffungs-Praktiken von plexus.com (diese „Website“) zu informieren. Plexus verkauft, tauscht oder vermietet keinerlei über diese Website erhaltenen persönlichen Informationen an Dritte. Im Falle eines Eigentümerwechsels oder eines Verkaufs des gesamten Vermögens von Plexus können alle sich unter der Kontrolle von Plexus befindenden Informationen an den Plexus-Nachfolger übertragen werden, der die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung erfüllen wird.

DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG EINVERSTANDEN UND STIMMEN DER ERHEBUNG UND NUTZUNG VON DATEN INNERHALB DES IN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG BESCHRIEBENEN RAHMENS ZU. WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT EINVERSTANDEN SIND, GREIFEN SIE NICHT AUF DIESE WEBSITE ZU.

Plexus behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Plexus wird Sie durch einen Hinweis auf der Titelseite dieser Website über alle wichtigen Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen informieren. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung dieser Website nach der Veröffentlichung solcher Änderungen stimmen Sie allen derartigen Änderungen zu.

Plexus kann persönliche Informationen erhalten, die Sie freiwillig über diese Website bereitstellen, wenn Sie uns eine E-Mail schicken, unser Online-Kontaktformular nutzen, Dateien über unseren FileDrop-Service verschicken oder unser Online-Anmeldeformular nutzen. Unser Online-Anmeldeformular wird für verschiedene Funktionen einschließlich Stellenausschreibungen und die Verteilung von neuem Werbematerial verwendet. Plexus erhält durch diese Funktionen Informationen wie Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Firmennamen, Telefonnummer und alle anderen Informationen, die Sie Plexus mitteilen. Plexus kann diese Informationen für andere geschäftliche Zwecke verwenden, wie zum Beispiel zur Identifikation von Dienstleistungen zur Unterstützung Ihres Geschäfts, und gegebenenfalls werden diese Informationen an dritte Dienstleister weitergeleitet, die diese Dienstleistungen für oder im Namen von Plexus durchführen. Plexus kann auch Ihre Daten weitergeben, wenn Plexus der Überzeugung ist, dass dies zur Betreibung dieser Website erforderlich ist, oder wenn eine solche Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist, um die Rechte von Plexus oder eines Dritten zu schützen.

Plexus sammelt auch Domain-Informationen als Teil seiner Analyse dieser Website. Domain-Informationen können Ihre Internet-Protokoll (IP)-Adresse, Informationen über eine verweisende Seite und Informationen über Ihren Web-Browser enthalten. Diese Informationen helfen Plexus dabei, besser zu verstehen, welche Kunden unsere Website nutzen, wie oft diese Website besucht wird, welche Suchmaschinen Sie verwenden, um auf diese Website zu kommen, und welche Teile dieser Website am häufigsten benutzt werden.

„Cookies“ sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrer Festplatte zur Identifikation gespeichert werden können. Diese können auf einigen Seiten dieser Website verwendet werden. Eine Cookie-Datei kann keine Daten von Ihrer Festplatte lesen und die einzigen persönlichen Informationen, die ein Cookie enthalten kann, stammen von Ihnen selbst. Bei nicht-personenbezogenen Daten, die ein Cookie erhalten kann, kann es sich um Informationen über die Browser unserer Online-Besucher, ihre Betriebssysteme, ihre Internet Service Provider und andere ähnliche Informationen handeln. Diese Cookies können zur Rückverfolgung Ihres Traffic-Verhaltens verwendet werden, während Sie diese Website nutzen, und diese Information wird von Plexus verwendet, um zu bestimmen, wie wirksam die Navigationsstruktur der Website ist, wie oft diese Website verwendet wird und/oder auf welche Seiten zugegriffen wird. Dies unterstützt uns bei der kontinuierlichen Verbesserung dieser Website. Möglicherweise können Sie in Ihrem Browser eine Benachrichtigung aktivieren und entscheiden, ob Sie einen Cookie akzeptieren möchten oder nicht. Einige Bereiche dieser Website funktionieren möglicherweise nicht, wenn Cookies nicht akzeptiert werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website. Von Zeit zu Zeit kann diese Website Links zu Websites von Drittanbietern enthalten, die wir unseren Nutzern zu ihrem Vorteil zur Verfügung stellen. Diese Websites Dritter unterliegen nicht unserer Kontrolle, und es gelten möglicherweise andere Datenschutzrichtlinien. Sie sollten die Informationen bezüglich Datenschutz und AGB auf diesen Seiten sorgfältig lesen. Weiters ist Plexus nicht für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich, und diese Links implizieren keinerlei Zustimmung oder Billigung dieser Website durch Plexus. Plexus übernimmt keinerlei Verantwortung für eine andere Website, auf die Sie von dieser Internetseite aus zugreifen.

Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen auf unsere Mitarbeiter und Drittanbieter, die unserer Überzeugung nach Zugang zu Ihren Daten benötigen, um Ihnen von Plexus angeforderte Informationen oder Dienstleistungen bereitzustellen. Falls eine Verletzung unserer Sicherheitssysteme auftritt und eine unbefugte Person möglicherweise Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhält, wird Plexus Sie über eine solche Verletzung nach geltendem Recht informieren.

Plexus kann Ihre persönlichen Informationen für den Zweck der Werbe-Kommunikation verwenden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von dem Erhalt solcher Werbemitteilungen auszuschließen. Um keine Werbemitteilungen mehr zu erhalten, antworten Sie einfach auf eine dieser E-Mails mit dem Wort „Remove“ in der Betreffzeile. Darüber hinaus können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten bei uns haben wollen oder diese korrigieren und aktualisieren möchten. Plexus ist darum bemüht, dass Ihre Verwendung dieser Website ein positives Erlebnis ist. Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Informationen in unserer Datenbank, zu dieser Datenschutzerklärung oder über die Handhabung dieser Website haben, klicken Sie bitte hier.

Safe-Harbor-Datenschutz

Plexus Corp. und dessen US-Tochtergesellschaften (zusammen „Plexus“) respektieren die Privatsphären der Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Plexus ist bestrebt, die Speicherung, Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten im Einklang mit den jeweils geltenden Gesetzen der Länder durchzuführen, in denen wir geschäftlich tätig sind. Die Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) legt die Grundsätze des Datenschutzes fest, die Plexus für seine Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten bei der Übermittlung persönlicher Daten aus der Europäischen Union („EU“) in die Vereinigten Staaten befolgt. Plexus erfüllt die sieben „Safe Harbor“-Grundsätze, die vom US-Department of Commerce und der EU-Kommission entwickelt worden sind.

Um weitere Informationen zu erhalten, lesen Sie bitte die Plexus Safe Harbor-Datenschutzrichtlinie.